Icon Rufen Sie uns an
+49 441.309197-69 +49 441.309197-69
 
DE

Zugangsdaten verschlüsselt übertragen mit cryptorage

Posted by Daniel Rauer on Friday, November 11, 2016

Problemstellung: Zugangsdaten sicher übermitteln

Häufig müssen Zugangsinformationen wie Benutzernamen und Passworte an Kunden oder Partner übertragen werden. Dies können Zarafa Benutzerdaten sein, FTP Zugangsdaten, AuthCodes für Domains, und viele weitere sensitive Informationen die nicht per E-Mail übertragen werden sollten. Auch diese Herausforderung war ein Grund um unser Portal zum einfachen, verschlüsselten Datenaustausch cryptorage zu entwickeln. Hiermit können Dateien über eine Webanwendung hochgeladen werden: Sie werden automatisch verschlüsselt und der Empfänger bekommt die Daten zum Abruf der Dateien über getrennte Kanäle wie E-Mail und SMS.

Integration der Datenübertragung in unseren Workflow

Trotzdem war es immer ein wenig umständlich die Daten dann auch zu versenden. Sie mussten in eine .odt Datei mit unserem Briefpapier als Hintergrund kopiert werden, als .pdf abgelegt werden, dann musste man sich bei cryptorage anmelden und die Datei an den gewünschten Empfänger übertragen werden. Das sollte doch bequemer möglich sein!

Wir haben seit geraumer Zeit eine eigene Webanwendung (die Team App) für diverse interne Prozesse im Einsatz, es lag also nahe diese um eine Funktion zum Versand von Zugangsdaten zu ergänzen. Und da cryptorage über eine API [1] verfügt sollte das doch ohne grossen Aufwand möglich sein ...

Drei einfache Schritte zum perfekten Ergebnis

Klicken zum Vergrößern

  1. Die Daten werden von einem Mitarbeiter in ein Formular eingetragen und abgeschickt. Die Zugangsdaten werden dann serverseitig in eine .pdf Datei gerendert.
  2. Anschließend wird ein UploadRequest an die API gestellt [2] um Metadaten zu übermitteln und einen Dateislot zu reservieren.
  3. Es folgt der eigentliche Upload der .pdf Datei über einen weiteren Request [3].

Der Empfänger bekommt daraufhin eine E-Mail mit einem Link zum Abrufen der Datei, sowie eine SMS mit dem Passwort zum Entschlüsseln der Datei.

cryptorage Download E-Mail

Gerne unterstützen wir Sie bei der Integration

Falls Sie ebenfalls Interesse haben cryptorage in Ihren Workflow einzubinden sprechen Sie uns einfach an! Durch die flexible API sind vielfältige Möglichkeiten gegeben um aus Ihrer gewohnten Umgebung heraus Dateien schnell, einfach und sicher zu übertragen. Gerne stellen wir auch unseren Code zur Erzeugung und dem Versand von .pdf Dateien als Grundlage für Ihre Lösung zur Verfügung und passen ihn auf Ihre Bedürfnisse an. Sprechen Sie uns an damit wir Sie optimal beraten können!

Das Beste zum Schluss

Aktuell können Sie cryptorage 30 Tage kostenlos testen! Sie können währenddessen den vollen Funktionsumfang nutzen, eigene weitere Benutzer anlegen und unbegrenzt viele Dateien versenden. Registrieren Sie sich einfach unter cryptorage Webseite und beginnen Sie noch heute Dateien verschlüsselt auszutauschen.

Dokumentation