Icon Rufen Sie uns an
+49 441.309197-69 +49 441.309197-69
 
DE

Werkzeuge im Alltag - Grau DataSpace

Posted by Felix Kronlage on Wednesday, June 29, 2016

File Share & Sync

Ich möchte den heutigen Blogpost dazu nutzen ein Werkzeug, welches ich im Alltag - privat wie auch im Büro - häufig verwende vorzustellen: Grau DataSpace - auch gerne GDS genannt. Eigentlich alle kennen Dropbox, die einen machen sich Gedanken darum, wo ihre Daten liegen und wer da reinschauen kann, andere eher weniger. Wir machen uns da Gedanken zu und bieten deswegen für sensiblisierte Nutzer, den GDS als gehostete Lösung in entsprechend zertifierten Rechenzentren an.

Warum will ich gewisse Dateien und Dokumente "in der Cloud" haben? Weil ich faul bin und von diversen Orten zugreifen möchte. Seitdem ich angefangen hab, den GDS zu nutzen digitalisiere ich alle privaten Dokumente und lege Sie dort ab. Dies ist zur Routine geworden und als ich letztes beim Steuerberater sass und dieser zu mir sagte "Tut mir leid, uns wurde das Dokument noch nicht zugestellt", konnte ich mich am Rechner dort am Grau DataSpace anmelden und das entsprechende Dokument sofort raussuchen.

Durch den Desktop Sync-Client (welcher für Windows, Linux und Mac OS X verfügbar ist) hab ich auch immer alle Dokumente auf mein Notebook synchronisiert. Da ich doch einige recht grosse Ordner habe, die ich nicht gesynced bekommen möchte, kann ich diese über den DataSpace vom Synchronisieren deaktivieren.

Klicken zum Vergrößern

Wenn man sich erstmal daran gewöhnt hat, das man von beliebigen Rechnern auf seine Dokumente zugreifen kann, will man dies dann natürlich auch von etwaigen mobilen Geräten, zb. vom iPhone - hier gibt es entsprechende Clients (die sogar gethemed werden können). Entsprechende Clients gibt es natürlich auch für Android und Blackberry. Apropos Themes: Den DataSpace gibt es bei uns nicht nur für einzelne Nutzer - auch stellen wir gerne dedizierte Instanzen bereit - die dann natürlich auf die Corporate Identity des Kunden angepasst sein können.

Klicken zum Vergrößern

Eine der Funktionen, die ich am meisten nutze ist das Teilen von Ordnern mit anderen Personen (eben das Share in File Share & Sync). Dadurch tauchen meine Dokumente autmatisch im Dataspace der anderen Person unterhalb von "Shared" auf - hervorraged um zum Beispiel Dokumente rund um die Vorbereitung des Urlaubs zu verwalten ("Kannst du mal die Liste raussuchen" "Liegt bereits im Dataspace" ist dann ein beliebter Dialog ;)

Bei bytemine arbeiten wir mit dem DataSpace auch in der Form, das im globalen Teil (vergleichbar mit Public Folders aus der Groupware Welt) Kundendokumentation, Tech-Specs etc. liegen und entsprechend verrechtet einzelnen Mitarbeitern oder Gruppen freigegeben werden können. Auch dieser Teil kann vom DataSpaceSyncer auf die entsprechende Arbeitsstation oder Notebook synchronisiert werden.

Wir setzen mit dem Grau DataSpace auf ein Produkt mit einer sehr sauberen und durchdachten Architektur und können so auch Replikation über mehrere Rechenzentrem anbieten. Idealerweise kombiniert man den DataSpace bei uns mit anderen SaaS Angeboten von uns, beispielsweise unser Groupware Hosting oder das Backup in die Cloud.