Icon Rufen Sie uns an
+49 441.309197-69 +49 441.309197-69
 
DE

OpenVPN4UCS - Release 1.0

Posted by Ingo von Thielau on Thursday, April 23, 2015

Vor etwa einem Jahr haben wir zur CeBIT unser erstes Release von OpenVPN4UCS veröffentlicht. Seither gab es reges Interesse an der Integration in den Univention Corporate Server. Vielen Dank dafür - vor allem für konstruktive Anregungen, welche wir gerne in das Produkt haben einfliessen lassen. Version 1.0 ist nun fertig und steht in den kommenden Tagen im Univention Univention App Center zum Download / Upgrade bereit. Die neuesten Features umfassen

  • Übersicht verbundener Nutzer mit Disconenct-Funktion
  • Unterstützung von Standortvernetzung (Site-2-Site VPN)
  • Bereitstellung / Download des ready2go Pakets über einen Webdienst

als auch die Unterstützung von IPv6 für Clientverbindungen.

Einführung eines Lizenzmodells mit Version 1.0

Ab Version 1.0 von OpenVPN4UCS wird es einen Lizenzmechanismus geben, wobei die grundlegenden (alle bisherigen) Funktionen für bis zu fünf Benutzer weiterhin kostenfrei zur Verfügung stehen. Auch neue Funktionen wie die Verbindungsübersicht, über eine Webseite abrufbare ready2go Pakete und IPv6 Unterstützung sind ebenfalls kostenfrei. Für die Nutzung der Standortvernetzung, sowie bei mehr als fünf VPN Benutzern, wird eine Lizenzgebühr erhoben.

Was bedeutet dies für Anwender, die bereits mehrere VPN-Benutzer konfiguriert haben?

Beim Update wird es nicht zu einer Einschränkung der bisherigen Konfiguration kommen. Bestehende Zugänge sind weiterhin fuktional, ausgestellte Zertifikate bleiben gültig. Sobald allerdings ein neuer Benutzer angelegt oder die Konfiguration des VPN Servers geändert wird, kommt es zu einer Überprüfung der Lizenz von OpenVPN4UCS. Sollte eine benötigte Lizenz nicht, in nicht ausreichendem Umfang oder abgelaufen vorliegen, so werden die gewünschten Änderungen nicht übernommen und eine Verwaltung des VPNs ist über die Univention Management Console in diesen Falle bis zum Einspielen einer passenden Lizenz nicht mehr möglich. Auch in diesem Fall werden keine Zugänge ungültig, bisherige Einstellungen bleiben erhalten.

Nähere Informationen zum Lizenzmodell erhalten Sie hier.

Wir denken, dass wir mit der Integration von OpenVPN4UCS für viele Nutzer einen Mehrwert bieten, was sich im regen Interesse wiederspiegelt. Sollten Sie Fragen, Anregungen, Kritik oder Support-Bedarf haben, so können Sie uns gerne kontaktieren: sales@bytemine.net, gerne auch telefonisch. Feedback jeder Art ist uns sehr willkommen!